E-Enduro

 

Seit längerer Zeit schwebt mir noch ein Projekt vor:

Eine Elektro-Enduro so wie die „KTM Freeride E“ jedoch hat die KTm zu wenig Leitung um mit einer „normalen“ EXC 300 mitzuhalten, deswegen verwenden wir nur die besten Komponenten wie z.B. die A123 20Ah LiFePO4 Zelle in verbindung mit den Emrax 207 Motor.
DSC_0098


Der Emrax 207 hat eine Spitzenleistung von 80Kw (Ca 108Ps) das sollte auf jeden Fall ausreichen um mit Standard Enduros mitzuhalten.

Das System soll wie beim Käfer 96 Volt haben..

Die A123 Zellen werden 30s2p verschaltet somit hat man knapp 4Kwh.

Bei den ersten Lade Entlade test hat sich bereits gezeigt, dass die A123 Zelle hält was der Hersteller Verspricht.

Bei einer Belastung von 10C also 196A bricht die Spannung der Zelle nur um 150mV ein.

Auch die 19.6Ah konnten wir bei unsere Tests übertreffen (Überkapazität)
Unbenannt